BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk Lightweight LW Z4 R
BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk Lightweight LW Z4 R

Neues BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk

Tuning & Motorsport, Tuning & Motorsport
August 9, 2021 3 min lesen

Noch mehr Performance: Lightweight Performance vertraut im BMW Z4 auf das BILSTEIN EVO T1 Gewindefahrwerk. Alles über das neue BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk.

Als BMW 2002 den Z4 (E85) auf den Markt brachte, hagelte es Kritik. Vor allem das Design sagte nicht allen zu. Um es vorsichtig zu formulieren. Die dritte Generation des Z4, der BMW Z4 G29, ist optisch über alle Zweifel erhaben. Und für ambitionierte Roadster-Fahrer stellt der neue Z4 fahrdynamisch eine gute Basis dar. Eine Basis, die mit einem leistungsfähigen Gewindefahrwerk auf ein neues Level gehoben werden kann.

BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk

Heckantrieb und lange Motorhaube. Der aktuelle BMW Z4 ist ein waschechter Roadster. Der BMW Z4 sDrive20i und der sDrive30i müssen zwar mit einem Vierzylinder-Turbomotor vorliebnehmen. Doch der Z4 M40i fährt mit einem 340 PS starken aufgeladenen Reihensechszylinder vor. Z4-Käufer können dabei ab Werk aus drei verschiedenen Fahrwerken wählen. Darunter ein M-Sportfahrwerk und ein adaptives Fahrwerk. Doch viele Fahrer wünschen sich ein leistungsfähiges Gewindefahrwerk. Zum einen soll das passende BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk ihrem Sportwagen eine standesgemäße Tieferlegung verpassen. Zum anderen die Fahrleistungen auf Landstraße und Rennstrecke verbessern.

EVO T1 Gewindefahrwerk von BILSTEIN

Dass es seit Jahren keine echte M-Version des BMW Z4 gibt, ist ein gern geäußerter Kritikpunkt in der Szene der Sportwagen-Fahrer. Aus diesem Grund nahmen sich die BMW-Tuning Spezialisten von Lightweight Performance den aktuellen BMW Z4 G29 2020 zur Brust. Als Basis wählten die Hessen den BMW Z4 in der M40i M Performance Version. Das Tuning des LW Z4 R genannten BMW-Roadsters umfasst unter anderem neue Aerodynamik-Teile. Hinzu kommen eine neue Titan-Abgasanlage und eine Leistungsspritze. Der BMW Z4 von Lightweight Performance leistet 400 PS und stemmt 570 Nm maximales Drehmoment auf die Hinterachse. Dank Vmax-Anhebung knackt der Sportler zudem die 300-km/h Marke. Um die gestiegene Leistung adäquat auf die Straße zu bringen, vertraute Lightweight Performance auf Technologie aus dem Hause BILSTEIN. Das EVO T1 Gewindefahrwerk war mit seinen Einstellmöglichkeiten und der robusten Leichtbauweise genau nach dem Geschmack der Performance-Experten.

So arbeitet Lightweight Performance

Alles über das BILSTEIN EVO T1

Jetzt mehr erfahren
BILSTEIN EVO T1 Gewindefahrwerk

State-of-the-art BMW Z4 Gewindefahrwerk

Der Fall war klar. Das neue Fahrwerk sollte den BMW Z4 auf M-Level bringen! Und mit dem BILSTEIN EVO T1 Gewindefahrwerk gelang sogar mehr als das. Schließlich bietet das Fahrwerk feinste Motorsport-Technik. Das state-of-the-art BMW Z4 G29 Gewindefahrwerk sorgt für maximalen Grip und somit deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten. Außerdem lässt sich das Gewindefahrwerk perfekt auf die Wünsche und den individuellen Fahrstil des Fahrers einstellen. Über ein Aluminium-Verstellrad mit 10 spürbare Klicks können besonders ambitionierte Sport- und Trackday-Fahrer ihre Stoßdämpfer individuell anpassen. Und das in Zug- und Druckstufe. Auf diese Weise lässt sich ein hochindividuelles Setup für maximale Performance realisieren.

Deine Vorteile

  • Individuelle und stufenlose Tieferlegung bis zu 35 mm
  • Einfach im Handling, zweifach in der Wirkung: Die Dual-Klick-Verstellung regelt Zug- und Druckstufe parallel über ein Aluminium-Verstellrad und 10 spürbare Klicks
  • Dynamische Dämpferkennung für sportlichstes Anlenkverhalten in jeder Alltagssituation und auf dem Track
  • Weltweit auf verschiedenen Fahrbahnqualitäten getestet im BILSTEIN-Fahrversuch

Damit ist das BILSTEIN EVO T1 Gewindefahrwerk genau das Richtige für Trackday-Fahrer und echte Racer!

Finde einen Händler oder Werkstatt direkt in deiner Nähe

BILSTEIN – EVO T1 – Preis auf Anfrage

Jetzt suchen

Tuning-Partner für dieses Projekt ist Lightweight Performance in Sinn/Hessen.

Unsere neuesten Beiträge

Mettet Trackday
Trackday: So herausfordernd ist der Circuit Jules Tacheny in Mettet

Wer mit seinem Auto das persönliche Limit und das seines Fahrzeugs austesten möchte, sollte das auf der Rennstrecke tun. Die perfekte Gelegenheit dafür sind Trackdays. Beim Trackday von „GP Days“ haben wir Motorsport-Luft auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet geschnuppert.

Beitrag lesen
BILSTEIN Tracktool Toyota Supra
BILSTEIN Tracktool Projekt Teil 4: Ist die Supra schneller als ein AMG?

Mit einem umfassenden Tuning haben wir aus dem 3-Liter-Turbo-Motor unserer BILSTEIN Supra über 100 PS herausgekitzelt. Wie sich unser Tracktool jetzt fährt – und was uns total überrascht hat – erfahrt ihr hier!

Beitrag lesen