BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021
BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021

Tuning-Projekt für Trackdays: Toyota Supra Tracktool by BILSTEIN

Toyota Supra
Mai 4, 2021 4 min lesen

Heckantrieb, ein 340 PS starker Reihensechszylinder aus dem BMW-Regal, eine perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 zwischen Vorder- und Hinterachse und eine Motorhaube bis zum Horizont. Zutaten, die nicht nur Fans des klassischen Sportwagen-Konzepts begeistern. Auch in der Tuning-Szene wird der Toyota Supra A90 immer noch gefeiert. Und wir glauben, dass der japanische Sportwagen auch auf der Rennstrecke eine grandiose Figur macht. Einige Optimierungen vorausgesetzt. Wir bauen das neue BILSTEIN Tracktool – zusammen mit der Community!

Community ist Teil des Tracktool Projekts

Im Rahmen eines ambitionierten Projekts machen wir den Supra Trackday-kompatibel. Um nicht zu sagen: Wir ziehen den Sportler in sechs Schritten komplett auf links! Der Sportwagen wird nach unserer Überarbeitung nicht wiederzuerkennen sein.

Interior: Eben weil der BILSTEIN Supra bei Trackdays eingesetzt werden soll, steht das Thema Sicherheit an erster Stelle. Von Wiechers Sport kommt ein Clubsport-Bügel und eine Domstrebe mit Carbon-Finish. Neue Recaro Pole-Position-Sportsitze werden genauso dazu gehören wie Schroth 5-Punkt-Gurte. Außerdem bekommt der BILSTEIN Supra eine Lenkrad-Veredelung inklusive LED-Performance-System von Neidfaktor.

Motor: Speziell auf langen Geraden oder bei Streckenabschnitten, die bergauf führen, gilt: Man kann nie genug Motorleistung haben! Deshalb bekommt der 3-Liter-Sechszylinder von dem Toyota Supra eine kleine, aber feine Leistungsspritze in Form eines Chiptunings von Simon Motorsport und im weiteren Verlauf einen Edelstahlendschalldämpfer von Lightweight Performance mit Klappensteuerung und 300-Zellen-Downpipe. Ein Carbon-Ansaugsystem und eine Carbon-Motorabdeckung von Eventuri runden die Maßnahmen ab. Besonderen Wert legen wir mit einem CSF-Wasserkühler, einem CSF-Zusatz-Wasserkühler und einem CSZ-Getriebeölkühler außerdem auf die thermische Performance.

Exterior: Ein bisschen Schminke muss sein. Ein schickes Bodykit unterstreicht die Track-Performance. Die BILSTEIN Community hat sich für ein Bodykit von Piecha und einen Carbon Retro Heckspoiler von MPS Engineering entschieden.

Räder: Das Supra Tracktool wird neue Reifen und zwei unterschiedliche Felgensätze bekommen. Für den Einsatz auf der Rennstrecke schwarze Felgen von Protrack und Yokohama-Semislicks sowie AMP Forged 2002 Felgen in BILSTEIN-blau für den Straßenverkehr und den Einsatz auf Messen.

Fahrwerk: Für ein Tracktool ist das Fahrwerk die wohl wichtigste Komponente. Das Track-taugliche BILSTEIN EVO T1 Gewindefahrwerk hebt die Fahrdynamik von dem Toyota Supra auf ein neues Level. Zudem wird ein Eibach Anti-Roll Stabisatz (E40-82-089-02-11) verbaut.

Wrap: Zuguterletzt erhält der BILSTEIN Supra ein freshes Wrapping von den Folierungsspezialisten von BIGHA in den BILSTEIN Farben. Schließlich soll die Track-Waffe nicht nur durch ihren Speed auffallen.

Join the Crew!

Wir bedanken uns bei unseren Partnern Lightweight Performance, Simon Motorsport, Black Falcon, Eibach, Wiechers Sport, Piecha, MPS Engineering, Eventuri, Recaro, Schroth, Pro-Track, AMG Forged, Neidfaktor, CSF und BIGHA. Und auch die aktive BILSTEIN Community, die #BILSTEINCREW, wurde aktiv in das Tuning-Projekt einbezogen und entschied mit, welche Teile verbaut wurden.

BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021
BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021
BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021
BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021
BILSTEIN Toyota Supra MK5 Track tool 2021

Was passiert mit dem BILSTEIN Tracktool, wenn es fertig ist?

Der BILSTEIN Supra soll bei ausgesuchten Trackdays ab dem zweiten Halbjahr 2021 eingesetzt werden. Und das Beste ist: Die Community hat dabei die Möglichkeit, exklusive Renntaxifahrten zu gewinnen! Zudem wird das Tracktool bei Messen und Inhouse-Events ausgestellt werden. Der getunte Supra wird dabei langfristig einer der Stars der BILSTEIN Kommunikation auf Youtube, in den sozialen Medien und weiteren Kanälen sein.

Legende trifft Legende

Warum die Wahl auf den Supra von Toyota fiel? Fabian Okon, Head of Marketing Performance Products bei BILSTEIN, erinnert sich: „Auf der SEMA Show 2019 war der Toyota Supra das absolute Highlight. Und auch bei uns hat der Sportwagen bleibenden Eindruck hinterlassen“. Tim Rotthaus, Marketing Manager Performance Products bei BILSTEIN, ergänzt: „Wir wollten ein besonderes, außergewöhnliches Fahrzeug, das viel Tuning-Potenzial, insbesondere mit Blick auf die Track-Performance, bietet. Und weil die Supra-Modelle in der Tuning-Szene Kultstatus genießen, passt das Auto extrem gut zu BILSTEIN!“

Alle Episoden unseres Tracktool-Projekts findet ihr hier: supra.bilstein.com

Folgt dem BILSTEIN Tracktool Projekt auf Instagram!

Join the crew!
Bilstein Instagram Story

Unsere neuesten Beiträge

BILSTEIN Tracktool Projekt Teil 5: Endlich! Das EVO T1 Gewindefahrwerk für den Supra

Mit dem brandneuen BILSTEIN EVO T1 haben wir ein absolut Track-taugliches Gewindefahrwerk für den Toyota Supra im Angebot. Damit wird der Japaner zum veritablen Tracktool!

Beitrag lesen
Mettet Trackday
Trackday: So herausfordernd ist der Circuit Jules Tacheny in Mettet

Wer mit seinem Auto das persönliche Limit und das seines Fahrzeugs austesten möchte, sollte das auf der Rennstrecke tun. Die perfekte Gelegenheit dafür sind Trackdays. Beim Trackday von „GP Days“ haben wir Motorsport-Luft auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet geschnuppert.

Beitrag lesen